Werdegang / Werke


Lisa Rigendinger


Biografie

1962 geboren in Flums

Volkswirtschaftsstudium an der Universität Zürich, 1993 Promotion zur Doktorin der Wirtschaftswissenschaften

nach Forschungsjahren an Universität und ETH Zürich (1993-97) Aufbau und Leitung der städtischen Kinder- und Jugendbeteiligung Mega!phon beim Sozialdepartement der Stadt Zürich (1998-2004)

2000-2002Experimentelles zwei- und dreidimensionales Gestalten bei Eveline Kägi, HGKZ
2003-2005Tanzausbildung bei Karin Litschi in Zürich
2005PointZeroPainting bei Carol Levow und Isabel Fouchécour


Post-Verteilzentrum W├Ądenswil (Detail)
 
 
Ohne Titel
Ohne Titel


zurück